Suche
  • Ludovica Bello

9134 tote

Aktualisiert: März 28

Bis heute starben 9134 Leute an Coronavirus. Oder mit Coronavirus.

Ist das so wichtig? Für die Statistik, vielleicht, aber für mich nicht. 919 in 24 Stunden.


Ein Gedicht von Giosuè Carducci für die Seelen, die nicht mehr bei uns sind. Er hatte seinen dreijährigen Sohn verloren.


Altes Weinen


Der Baum, dem Du

die kleine junge Hand hinstrecktest,

der grüne Granatapfel

aus schönen roten Blumen

im schweigenden einsamen Garten

wurde gerade ganz grün,

und Juni belebt ihn durch Licht

und Wärme wieder.

Du, Blume meiner geschlagenen

und ausgetrockneten Pflanze,

Du, des sinnlosen Lebens

einzige letzte Blume.

Du bist in der kalten Erde Du bist in der schwarzen Erde,

weder heitert die Sonne Dich mehr auf,

noch wacht Liebe Dich auf.



Pianto antico


L'albero a cui tendevi la pargoletta mano, il verde melograno da' bei vermigli fior,


nel muto orto solingo rinverdì tutto or ora, e giugno lo ristora di luce e di calor.


Tu fior de la mia pianta percossa e inaridita, tu de l'inutil vita estremo unico fior,


sei ne la terra fredda, sei ne la terra negra né il sol più ti rallegra né ti risveglia amor.


Es bleibt nur Stille und Trauer


4 Ansichten